Frühstück

Brot ist Hauptbestandteil eines traditionellen österreichischen Frühstücks. Jeden Tag.
Wenn jeden Tag Brot gegessen werden kann, warum dann nicht auch jeden Tag Eier ?

Sie weiß, dass Eier wertvoll sind.

Weiche Eier, Ei im Glas, Spiegeleier und viele Variationen von Eierspeis sättigen bis lange in den Tag hinein.

Grammeln, Speckwürferl, Zwiebeln, dünn aufgeschnittene Rohwurst, Schwammerl, etc. anrösten. Knusprige Speckstreiferl rechtzeitig aus der Pfanne nehmen.

Die aufgeschlagenen Eier in die Pfanne geben. Unter Rühren zuerst die Eiklar garen. Dann erst die Eidotter zum Platzen bringen und sie nur mehr kurz erhitzen und stocken lassen, unterm Deckel. (Rohes Eiklar nimmt dem Körper Nährstoffe weg, Eidotter enthalten hitzeempfindliche Vitamine.)

Sonntags gibt es unsere selbst gemachte eingekochte „Glaswurst“ zum Frühstück.

Die Wurstscheiben werden zuerst angebraten, dann kommen die Eier drauf.