Pikante Karotten-Käse Busserl

3 Eier
125 g Honig
50 g geschmolzene Butter oder Kokosöl
200 g geriebene Haselnüsse
1 gestrichener Teelöffel Speisesoda
Prise Salz
Optional: je eine Messerspitze Zimt, Cardamom, Piment
250 g geriebene Karotten

Butter oder Kokosöl schmelzen.
Die Formen fetten und mit geriebenen Nüssen vorbereiten.
Eier und Honig schaumig rühren, bis eine Straße gezogen werden kann.
Währenddessen alle trockenen Zutaten miteinander vermengen.
Karotten schälen und fein reiben.
In den Ei-Honig-Abtrieb geschmolzene Butter und dann rasch die trockenen Zutaten und die geriebenen Karotten unterrühren.
In die Formen füllen und bei 160 ° C ca. 30 Minuten backen.

Ergibt 12 Muffins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.